News

Neuigkeiten

Liebe Paare,

aufgrund der ab heute geltenden Corona Warnstufe 3 haben wir klare Vorgaben, wieviele Paare wir in einer Gruppe unterrichten dürfen. Daher möchten wir alle Paare ausnahmslos bitten, nur noch zu dem Tanzslot zu kommen, den sie zu Beginn der Pandemiezeit zugewiesen bekommen haben. Weitere Tanztermine sind bedauerlicherweise aktuell nicht möglich.  Weiterhin gilt absolute Maskenpflicht vom Betreten der Tanzschule an bis zum eingenommenen Tanzplatz im Tanzsaal sowie Desinfektionspflicht der Hände bei Betreten der Tanzschule sowie das eigenverantwortliche Abstandhalten. Im Garderobenbereich sind ausschließlich 2 Paare zur gleichen Zeit gestattet.
Bitte informieren SIe uns zeitnah über Absagen, so daß möglichst viele Paare die Chance zum Nachrücken haben. Dies hat bisher vorbildlich geklappt.
 
Herzlichst Sylvia und Michael Heinen
(Stand 19.10.2020)

Aktuelle Informationen zum Kursbesuch

 

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Paare,

unsere Tanzschule ist wieder geöffnet. Wir freuen uns, Sie/Euch wiederzusehen. 

Wir haben  alle Massnahmen getroffen, um ein Tanzen in unsere Räumlichkeiten auflagengerecht durchzuführen.

Folgendes ist beim Tanzschulbesuch zu beachten:

1) Die Eingangstür wird von uns kurz vor Unterrichtsbeginn geöffnet. Es verlassen immer zuerst die Paare die Tanzschule, die ihren Unterricht beendet haben. Dann werden die folgenden Paare mit einem Abstand von 1,5m zum Tanzkurs gebeten.

2) Bei Betreten der Tanzschule und auf den Toilettenanlagen herrscht Maskenpflicht (im Tanzkurs kann die Maske abgenommen werden). Am Eingang finden Sie eine Hygienestation mit Handdesinfektion vor. Diese ist unbedingt zu nutzen.

3) Bitte kommen Sie, wenn möglich, bereits mit Ihren Tanzschuhen und ohne grosses Gepäck, da keine Umkleiden genutzt werden können und möglichst auch keine Taschen, Jacken etc. abgestellt werden sollen.

4) Das Benutzen der Toilettenanlagen ist, wenn möglich zu vermeiden, ansonsten gilt, dass nur eine Person die Toiletten betreten darf. Hierzu haben wir ein Schild zur Kennzeichung an den jeweiligen Türen angebracht.

5) Jeder Tanzkursteilnehmer ist verpflichtet, sich bei jedem Besuch erneut mit Namen, Telefonnummer und Unterschrift auf der vorbereitenen Covid19 - Liste unaufgefordert einzutragen.

Bei allen Hiphopkursen vermerken die Tanzlehrer die Anwesenheit. Somit entfällt die Verpflichtung für die Erziehungsberechtigten, da diese bevorzugt ihre Kinder nur zum Unterricht bringen und holen sollten.

6) Unser Barbetrieb ist für Sie uneingeschränkt geöffnet. Mitgebrachte Speisen in jeder Form sind untersagt.

Alles weitere wird sich im Kursverlauf ergeben und wir sind sicher, gemeinsam werden wir es schaffen und wieder viel Freude beim Tanzen haben.

Herzliche Grüße

Sylvia und Michael Heinen


Jugendtanzkurse.

Die Gesundheit unserer Tanzschüler ist uns wichtig. Aufgrund der aktuellen Covid-Situation und der ab dem 19.10.2020 geltenden Vorschriften halten wir eine Durchführung von Jugendtanzkursen bzw. deren Wideraufnahme bis auf weiteres für nicht möglich. Wir werden uns bei allen Teilnehmer/innen melden, sobald die Situation dies wieder zulässt.

(Stand 19.10.2020)