Turniertanz

Insgesamt 18 Jahre standen wir zusammen auf dem Turniertanzparkett im In- und Ausland. Unser Weg hat uns hierbei an Orte wie Vancouver, Toronto, Montreal, New York, Vilnius, Malta, Paris, Valencia, Bangkok, Singapur, Jakarta, Tralee/Irland, London, Blackpool, Tampere, Kopenhagen, St. Petersburg und Tokio geführt.

Hierbei haben wir uns immer dafür interessiert, wie die dortige Tanzszene aussieht und wie die dortigen Tanzschulen funktionieren. Wir haben jeden Tag an unserer Weiterentwicklung gearbeitet - in unserem eigenen Training und in unserem Training mit Toptrainern aus Deutschland und Italien. Hierbei sind zu nennen: Christel Marschall, Berlin, Christa Fenn, St. Augustin, Rüdiger Knaak, Braunschweig, Henner Thurau, Pforzheim, Oliver Wessel Therhorn sowie Herr Augusto Schiavo, Verona. 5 Meistertitel und drei Finalteilnahmen bei deutschen Meisterschaften sowie ein Reihe Pokale und Weltranglistensiege sind aus diesem Einsatz hervorgegangen.

Wir haben über viele Jahre Turniere im In- und Ausland besucht, aus Interesse am Sport und auch um uns zu Schulen für gutes und qualitativ hochwertiges Tanzen. Hierbei sind zu nennen: die Weltmeisterschaften im Kürtanzen, mehrmals ausgetragen in Bonn, Weltmeisterschaften im Formationstanzen in Standard und Latein, Deutsche Meisterschaften in Standard und Latein sowie seit über 20 Jahren die German Open Championships, eines der international angesehensten Turniere der Welt. Seitdem die German Open in Stuttgart stattfinden sind wir seit vielen Jahren als Helfer mit dabei, um hautnah und unverfälscht Eindrücke zu gewinnen.